FAQ & KONTAKT

Du hast noch Fragen?

Wir helfen Dir gerne! Hier findest Du einige FAQs, falls Deine Fragen nicht beantwortet werden, helfen wir Dir gerne telefonisch oder via E-Mail weiter!

Was erwartet mich?

Ein Tag Medien und IT pur! Bei den Workshops lernst du Medienunternehmen der Großregion Trier direkt vor Ort kennen. Das bedeutet, dass die Workshops in den Unternehmen selbst und nicht in externen Räumlichkeiten veranstaltet werden. Die Media Night, in der auch unsere Keynote und die Podiumsdiskussion integriert sind, findet an einem zentralen Ort in Trier statt.

Wie wähle ich mein Programm?

Sobald das Programm steht, werden wir auf dieser Homepage eine entsprechende Seite freischalten. Jeder Teilnehmer kann leider nur einen Workshop auswählen.

Wie viel kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an dem JMT-SW ist kostenfrei. Allerdings berechnen wir eine Gebühr von 30 Euro, wenn Du der Veranstaltung fern bleibst und nicht spätestens 24 Stunden vorher absagst.

Muss ich schon Medienprofi sein, um an den Jugendmedientagen teilzunehmen?

Nein. Bei den Jugendmedientagen sind alle willkommen, die „irgendwas mit Medien“ interessiert. Egal ob du Nachwuchsjournalist, Anfänger oder einfach nur neugierig bist. Jeder kann dabei sein!

Wie komme ich zu den Workshops und der Media Night?

Wir lassen einen zentralen Shuttle-Bus fahren, der alle Teilnehmer zu ihren Workshops und zurück nach Trier und Luxemburg bringt. Für die Luxemburger Teilnehmer bieten wir nach der Media Night einen Shuttle Bus zum Hauptbahnhof in Luxemburg Stadt an.

Ich bin noch keine 18 Jahre alt. Was muss ich beachten?

An den Workshops kannst Du ohne Einschränkung teilnehmen. Die Media Night musst Du um spätestens 22 Uhr verlassen, wenn Du keine volljährige Begleitung hast.

Was sollte ich mitbringen?

Interesse und gute Laune! Falls Du für die Workshops eigenen Material oder Technik benötigst, teilen wir Dir das vorher mit.

Bekomme ich eine Freistellung für Schule, Uni oder Arbeitgeber?

Die Jugendpresse rlp bescheinigt dir gerne eine Entschuldigung für die Veranstaltung.

Kann man wirklich nur einen Workshop wählen?

Das ist leider richtig. Da alle Workshops parallel zueinander stattfinden, kann nur einer belegt werden.

Ist die Teilnahme an der Media Night verpflichtend?

Ja, die Teilnahme an der Media Night ist für Besucher der Workshops verpflichtend.
[/vc_column][/vc_row]

Partner werden

Sie möchten mit Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation am Jugendmedientag teilnehmen oder unsere Veranstaltung finanziell unterstützen? Das freut uns! Nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf, wir senden Ihnen gerne weitere Informationen im Rahmen unseres Konzepts zu.

BACK